Das sind wir bei REINERT Logistics

30.07.2018

Wir bei REINERT LOGISTICS wollen eine wichtige Rolle in unserem Marktsegment spielen. Als Transport- und Speditionsunternehmen mit mehr als 25 Jahren Marktpräsenz ist es unser Ziel, zu den Top 20 Unternehmen unserer Branche zu gehören. Dafür fährt unsere blaue Flotte – mehr als 750 Fahrzeuge aller Hubräume und Klassen – tagtäglich über deutsche Autobahnen.  Wenn Menschen bei Transport, Warenbewegung oder Logistik sofort an blaue LKWs denken, dann sind wir unserer Vision ein Stück näher gekommen.

WAS UNS AUSZEICHNET?

Das gemeinsame Commitment zu unseren fünf Top-Prioritäten: der 5-Stars-Logistics. Sie bildet die Grundlage unserer unternehmensweiten Zusammenarbeit. Sicherheit, Kundenbegeisterung, motivierte Mitarbeiter, Kostenfokus und ein tief verwurzeltes Wertesystem: dafür steht REINERT LOGISTICS. Das unterscheidet uns nicht nur vom Wettbewerb, sondern begeistert auch unsere Kunden aus dem Bereich Technik sowie der Lebensmittel-, Baustoff, Energie- und Holzindustrie.

Mit deutschlandweit mehr als 1.000 REINERT-PILOTEN, 200 Verwaltungsmitarbeitern und über 20 Auszubildenden gehören wir zu den größten mittelständischen Logistikunternehmen Deutschlands. Mit dieser Manpower, unserem modernen Fuhrpark, dem einzigartigen Netzwerk und fortschrittlichen Kommunikationssystemen sind wir in der Lage, große Mengen ressourcenschonend von A nach B zu transportieren. Übrigens: „Mehr Mengen, weniger Ressourcen“ lautet unser Motto, mit dem wir unseren ökologischen Beitrag leisten möchten.

Unsere neun verschiedenen Standorte erstrecken sich von unserem Hauptsitz im ostsächsischen Schleife bis nach Kerpen in NRW und von Bretzfeld bei Stuttgart bis nach Bremerhaven im Norden. Das ermöglicht uns, unseren Kunden in ganz Deutschland einen regionalen Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen. Parallel bedeutet das deutschlandweite Standortnetzwerk für unsere Mitarbeiter vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

Bei REINERT LOGISTICS legen wir besonderen Wert auf Fair Play und einen offenen Umgang zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten. Seit unserer Gründung 1990 durch René Reinert bis heute sind wir ein inhabergeführtes Unternehmen. Das sorgt dafür, dass Mitarbeiter sich auf Augenhöhe begegnen und ihr Arbeitsumfeld mitgestalten können. Zum Beispiel auch ihre eigene Karriere: Unsere REINERT-PILOTEN können die Karriereleiter bis zum PILOTEN-COACH aufsteigen.

Was es ausmacht Teil der Crew zu sein, dass möchten Ihnen unsere Mitarbeiter selbst mitteilen:

ROBERT OTT, Gruppenleiter Disposition Silo (1. Bild)

Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann Spedition- und Logistikdienstleistung habe ich 2011 als Disponent der Siloabteilung bei REINERT LOGISTICS angefangen. Mittlerweile bin ich bis zum Gruppenleiter aufgestiegen und gemeinsam mit meinen Kollegen konnten wir nach Jahren des Aufbaus in der Siloabteilung einen positiven Jahresabschluss erzielen. Das macht mich sehr stolz.

Als Disponent in der Siloabteilung bin ich für unsere Baustoff-Silos, den Frachteinkauf sowie die Kundenakquise zuständig. Dabei muss ich mich täglich wechselnden Herausforderungen bei der Tourenplanung stellen. Die allgemeine Verkehrssituation in Deutschland kann einen schon mal ganz schön stressen. Aber die gemeinschaftliche Problemlösung und die Zusammenarbeit unter den Kollegen, mit den Fahrern und auch mit den Auftraggebern bildet dazu ein gutes Gegengewicht. Grundsätzlich sind ein gewisses Maß an Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Gelassenheit in meinem Job nicht verkehrt.

Unser Arbeitgeber bietet uns dabei eine flexible und moderne Arbeitsumgebung und stärkt uns in jedem Fall den Rücken. Abteilungsleiter und Kollegen haben stets ein offenes Ohr bei Fragestellungen oder Problemen. Und die Handlungsfreiheit, die man hier hat, bietet die besten Chancen zur Selbstverwirklichung.

 

JOSEPHINE NAGY, Auszubildende als Speditionskauffrau (2. Bild)

Im August 2016 habe ich meine Ausbildung zur Speditionskauffrau bei REINERT LOGISTICS begonnen. In dieser Zeit habe ich bereits einige Abteilungen kennen gelernt, wie die Finanzbuchhaltung, die Faktura, die Paletten- sowie die Schadensabteilung. Die Vielfältigkeit des Berufs Speditionskauffrau ist einer der großen Pluspunkte in meinem Job. Der umfangreiche Aufgabenbereich bietet für mich täglich neue Herausforderungen.

Auch als Azubi wird man bei REINERT LOGISTICS als vollwertige Arbeitskraft anerkannt. Das Vertrauen, das meine Kollegen in mich setzen, bedeutet mir viel. Ich kann selbstständig arbeiten und Ideen einbringen; bei Fragen aber auch ganz offen auf meine Kollegen zugehen. Natürlich wird auch zusammen gelacht. Und wenn es mal Kritik gibt, ist diese immer nachvollziehbar und konstruktiv. Stressig wird es auch ab und an. Dann heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Als Nachwuchskraft wird man hier integriert und gefördert. Durch den Wechsel zwischen den verschiedenen Abteilungen kann ich sehr viel lernen. Mit ein bisschen Glück darf man sich bei Übernahme sogar eine Abteilung wünschen. Außerdem werden wir als Auszubildende stark eingebunden – zum Beispiel in die Vorbereitung von Ausbildungsmessen oder unseres Azubi-WELCOMEDAYs. Aber auch eine Tagestour mit einem unserer REINERT-PILOTEN gehört zur Ausbildung dazu, um zu verstehen, was unsere Fahrer täglich leisten. Ich finde es prima, dass mein Arbeitgeber dabei das Thema Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter in den Vordergrund stellt.

Für mich bedeutet jeder unserer blauen LKWs ein Stückchen Heimat auf der Straße. Das macht mich sehr stolz, ein Teil des Teams bei REINERT LOGISTICS zu sein.

 

PIOTR ZAK, LKW-Pilot (3. Bild)

Als LKW-Pilot nehme ich mittlerweile seit 10 Jahren an der Entwicklung der Industrie und des Handels teil. 2008 habe ich das erste Mal in einem LKW-Cockpit gesessen und seit jeher fühle ich mich wohl in der Umgebung. Meine Arbeitszeiten sind flexibel und ich habe die Chance viele neue Orte aber auch Menschen kennenzulernen.

Jeder Tag stelle ich mich einer neuen Herausforderung, da ich die Möglichkeit habe auch selbst Entscheidungen zu treffen. Natürlich stehe ich jederzeit mit meinem Disponenten in Kontakt, die Kommunikation zwischen uns Piloten und der Verwaltung läuft besser denn je. Ein Grund ist sicherlich auch unsere aktive Dialog-Plattform INSIDEblue.

Bei REINERT LOGISTICS nehmen wir Piloten teil an der Entwicklung unserer Firma. Pünktlichkeit ist eine der wichtigsten Statements, die wir hier pflegen. Über allem steht aber SAFETY FIRST! Sicherheit am Leben hat bei uns oberste Priorität, denn wir haben einen verantwortungsvollen Job zu leisten.

Ich freue mich, dass sich bei uns so viel bewegt, sei es in durch die direkte Kommunikation oder den Dinge, die unsere Führungsebene für uns Fahrer entwickelt und vor allem umsetzt.

×
Senden Sie uns Ihre Transportanfrage ganz einfach und schnell über unser Formular! Anfragen
Transportanfrage