REINERTs Engagement

Blue Trucks

Der Ausgleich zum Beruf“ – Auch in unserem Unternehmen spielen mehrere Mitarbeiter seit Jahren aktiv Eishockey in der LEL einer Hobby-Eishockey Liga in der Oberlausitz

Mit 3 Meisterschaften in den Jahren 2010, 2011 und 2012 nunmehr schon recht erfolgreich. Trotz sportlichen Ehrgeiz stehen hier jedoch klar der Spaß am Eishockey sowie der Ausgleich zum harten Alltag im Vordergrund.

Im Sommer 2004 war es dann soweit der Eishockeysportverein „THE BLUE TRUCKS“ Weißwasser e.V. wurde gegründet. Die Voraussetzungen waren gegeben um das erste Mal am Ligabetrieb in der Landskronliga mitzuspielen.

Lausitzer Füchse

Tradition mit Zukunft“ – eine Tradition seit mehr als 85 Jahren soll auch in Zukunft die Region deutschlandweit vertreten.

Dynamisch, reaktionsschnell, mit viel Strategie und Umsicht. Die Hauptmerkmale dieser Mannschaftsportart stimmen genau mit den Zielsetzungen unseres kundenorientierten Logistik-Unternehmens überein.

Wir unterstützen deshalb mit Begeisterung und Überzeugung den Eissport Weißwasser e.V. im Nachwuchsbereich sowie die Profimannschaft der „Lausitzer Füchse“ in der DEL2

Weitere Infos unter: www.lausitzer-fuechse.de

 

Eisbären Berlin

„Der DEL-Rekordmeister“ – Einst Rivalen, jetzt Verbündete um jungen Talenten eine Chance zu geben.

Seit der Saison 2016/17 ist der Eishockey Top-Club Eisbären Berlin Kooperationspartner der Lausitzer Füchse und bildet somit eine Zusammenarbeit auf Profi-Ebene um jungen Nachwuchstalenten den Sprung in den Profibereich zu ermöglichen.

Aus diesem Grund unterstützen wir mit Begeisterung und Überzeugung die „Eisbären Berlin“ in der DEL.

Weitere Infos unter: www.eisbaeren.de

 

REINERT Racing

Powered by Passion“ – In der Woche effizient und leistungsstark, am Wochenende mit voller Power am Limit! So lässt sich die Einstellung von René Reinert und seinen Teams von REINERT Logistics und REINERT Racing auf den Punkt bringen.

Über zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Transport und Logistik, sowie Innovation und Kommunikation waren dabei ideale Voraussetzungen für den erfolgreichen Einstieg ins Truck Racing.

Was im Jahr im 2012 mit einer Kooperation mit Team Hahn Racing und dem mehrfachen Europameister Jochen Hahn gestartet ist, ist heute ein komplettes Racing Team mit eigenem Dateningenieur, Mechanikern und Know How was aus der europäischen Rennserie nicht mehr wegzudenken ist.

Schon 4 Jahre später, in der Saison 2016 krönte René Reinert seine guten Leistungen auf dem Asphalt und sicherte sich Platz 3 in der Einzel-Gesamtwertung, zeitgleich feierte man mit dem Team REINERT Adventure den Sieg in der Team-Gesamtwertung.

Weitere Infos unter: www.reinert-racing.com

REINERT CHRISTMAS EXPRESS

Unser Weihnachtsmann kommt mit 600 PS – Gemeinsam mit einem Weihnachtsmann sorgt der original amerikanische und beleuchtete Weihnachtstruck von REINERT LOGISTICS für romantisch weihnachtliche Stimmung.

In der Vorweihnachtszeit geht unser U.S. Bolide auf große Weihnachtstour und lässt in regionalen Kindertagesstätten sowie sozialen Einrichtungen viele Kinderaugen strahlen.

Ein unvergessliches Erlebnis für Klein und Groß.

GEMEINSAM STARK! Für Kinder mit einer tödlichen Krankheit!

Seit nunmehr 2014  fördern wir das Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V. mit einer jährlichen #Spende zur Aktion „Spenden statt Geschenke“. Diese wichtige Institution unterstützt betroffene Familien in ganz Deutschland.

Als treuer Unterstützer wissen wir wie kostbar jeder gemeinsamer Tag für über 40.000 betroffene Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern, Geschwister und Großeltern ist. Zusammen lachen, kuscheln, reden und auch nur Nähe sind die unwiederbringlichen Erinnerungen die für immer bleiben. Genau diese Erinnerungen wollen wir mit unserer Spende den Familien ermöglichen. Wir sagen: „Danke für die unglaubliche Engagement! Macht weiter so!“

Mit dieser Spende unterstützen wir einen guten Zweck und nehmen gleichzeitig Abstand von Präsenten für Kunden und Partner.

Weitere Infos unter: www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de

Wir sind Fördermitglied vom „DocStop für Europäer e.V.“

Der Verein „DocStop für Europäer e.V.“ wurde zur besseren medizinischen Unterwegsversorgung für alle Bus // Berufskraftfahrer/innen auf den transeuropäischen Verkehrswegen gegründet. Als europäisches Pilotprojekt geplant, wollen die Gründer einen Beitrag zur Verkehrssicherheit und die Schaffung eines humanen Arbeitsplatzes für alle Bus // Berufskraftfahrer/innen im Transportgewerbe leisten.

Standort-Netzwerk – Hier findet Ihr alle hinterlegten Standorte, an denen Ihr ärztliche Versorgung findet. Nutzt die Hotline 0800-03627867, um nähere Informationen zu erhalten!

Weitere Infos unter: www.docstop.eu

×
Senden Sie uns Ihre Transportanfrage ganz einfach und schnell über unser Formular! Anfragen
Transportanfrage